Ankündigung Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Freudenberg / v. Lewinski | Handbuch Bevölkerungsschutz | 1. Auflage | 2024 | beck-shop.de

Freudenberg / v. Lewinski

Handbuch Bevölkerungsschutz

Grundlagen, Recht, Praxis

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint im Juni 2024 (KW 23))

ca. 169,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Handbuch

Buch. Hardcover (Leinen)

2024

Rund 800 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-80741-1

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
Das Handbuch richtet sich vornehmlich an Praktikerinnen und Praktiker des Bevölkerungsschutzes. Sie sollen schnell und einfach Zugriff auf die Vorgaben haben, derer es im Zusammenhang mit Katastrophen und im Zivilschutz bedarf, gerade weil solche Ereignisse ihrem Wesen nach unerwartet und in unvorhergesehener Gestalt auftreten. Bestes Beispiel ist die Flutkatastrophe im Ahrtal. 

Zum Inhalt
Nach einer Vergewisserung über die Grundlagen aus der Perspektive einschlägiger Disziplinen (Teil?1) werden zunächst die Rechtsnormen und die Rechtslage auf den verschiedenen Ebenen dargestellt, vom Völkerrecht bis hin zum Kommunalrecht einschließlich ihres tatsächlichen Zusammenwirkens (Teil?2). Der zentrale Teil des Werkes (Teil?3) beschreibt aus unterschiedlichen Perspektiven ("Bedrohungsszenarien", "Akteure", "Instrumente", "Sektoren") nach der Art einer Matrix die verschiedenen Parameter aus Praktikersicht; hierdurch soll sich die Leserschaft die für ihre Katastrophe passenden Informationen schnell finden können. In einem abschließenden Teil (Teil?4) wird die grenzüberschreitende Dimension beleuchtet. 

Vorteile auf einen Blick
  • umfassende Darstellung mit fachlich fundiertem Praktikerblick
  • Kenntnisse über Schnittstellen und Ansätze der Zusammenarbeit
  • Ganzheitliche Perspektive und Berücksichtigung internationaler Dimensionen

Zielgruppe
Für Praktikerinnen und Praktiker des Zivil- und Katastrophenschutzes bzw. der polizeilichen und nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Sicherheitsbehörden, insbesondere Polizeien von Bund und Ländern, Bundeswehr, Feuerwehr, THW, Hilfsorganisationen, Nachrichtendienste), Sicherheitsexpertinnen und Sicherheitsexperten in Unternehmen, insbesondere der Kritischen Infrastrukturen, sowie Verwaltung und Wissenschaft.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...