Detailsuche
Standardwerk

Freiwillige Gerichtsbarkeit: FG

Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Bundesnotarordnung (Auszug), Grundbuchordnung (GBO), Grundbuchverfügung (GBV), Grundbuch-MaßnahmenG (GBMaßnG), Gesetz über das Erbbaurecht (ErbbauRG), Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG), Rechtspflegergesetz (RPflG), Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO), Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) (Auszug)
Textausgabe
Neu: mit Europäischer Erbrechtsverordnung
Gesetzestext 
21., aktualisierte und ergänzte Auflage 2018. Buch. XXIII, 583 S. Softcover
Beck im dtv ISBN 978-3-406-72236-3
Stand: 1. Januar 2018
Format (B x L): 12,4 x 19,1 cm
Gewicht: 437 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Inhalt
Neben dem FamFG und dem FamFGKG sowie den Übergangsvorschriften sind weitere einzelne Regelungen aus dem prozessrechtlichen Bereich enthalten. Wie gewohnt für den FG-Bereich natürlich auch Rechtspflegergesetz und die kostenrechtlichen Bestimmungen auf aktuellem Stand.
Daneben finden sich wichtige Vorschriften aus dem Immobilien-Bereich.

Neuauflage
Die 21. Auflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen aus der vergangenen Legislaturperiode.
Neu aufgenommen ist die Europäische Erbrechtsverordnung.
Das Sachverzeichnis ist überarbeitet und ergänzt.

Zielgruppe
Für Notare, Rechtspfleger, Richter, Rechtsanwälte (insbes. Fachanwälte für Familienrecht) sowie alle Betroffenen.
2 Kundenbewertungen
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
15,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/byqovx
Mit ausführlichem Stichwortverzeichnis und einer Einführung von link iconWerner Sternal, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht