Erschienen: 17.06.2008 Abbildung von Francione | Animals as Persons | 2008 | Essays on the Abolition of Ani...

Francione

Animals as Persons

Essays on the Abolition of Animal Exploitation

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 86,14 €

inkl. Mwst.

2008. Buch. 256 S. Hardcover

Columbia University Press. ISBN 978-0-231-13950-2

Format (B x L): 15,2 x 22,9 cm

Gewicht: 488 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

A prominent and respected philosopher of animal rights law and ethical theory, Gary L. Francione is known for his criticism of animal welfare laws and regulations, his abolitionist theory of animal rights, and his promotion of veganism and nonviolence as the baseline principles of the abolitionist movement. In this collection, Francione advances the most radical theory of animal rights to date. Unlike Peter Singer, Francione maintains that we cannot morally justify using animals under any circumstances, and unlike Tom Regan, Francione's theory applies to all sentient beings, not only to those who have more sophisticated cognitive abilities.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...