Erschienen: 31.10.2012 Abbildung von Foucault | Psychologie und Geisteskrankheit | Deutsche Erstausgabe | 1968 | 272

Foucault

Psychologie und Geisteskrankheit

lieferbar (3-5 Tage)

Deutsche Erstausgabe 1968. Buch. 132 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-10272-5

Format (B x L): 10,8 x 17,7 cm

Gewicht: 90 g

Das Werk ist Teil der Reihe: edition suhrkamp; 272

Produktbeschreibung

Psychologie und Geisteskrankheit ist sowohl im Hinblick auf Foucaults eigene Forschungen als auch im Rahmen der strukturalen Theo­rie eine programmatische Schrift, eine Art Modell: der Autor expliziert Wissenschaft in Kategorien menschlicher Existenz, psychische Krankheit und psychologische Analyse als Moment der Geschichte des Individuums und der Gesellschaft. Ausgehend von klinischen Befunden und dem Zusammenhang zwischen psychischen und organischen Prozessen, definiert er die 'psychologische Dimension' des Bewußtseins und die 'allgemeinen Strukturen' der Geisteskrankheiten, in denen sich bestimmte Merkmale der Geschichte des Menschen und seiner Freiheit reproduzieren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...