Erschienen: 31.10.2005 Abbildung von Flügge | Die Auswirkungen des Buchdrucks auf die Praxis des Schreibens | 2005

Flügge

Die Auswirkungen des Buchdrucks auf die Praxis des Schreibens

Zugl. Diss. Universität Hannover 2005

lieferbar (3-5 Tage)

2005. Buch. 144 S. Hardcover

Tectum. ISBN 978-3-8288-8896-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 367 g

Produktbeschreibung

Der Buchdruck ist Gegenstand zahlreicher Arbeiten und seine Auswirkungen und Folgen sind unter unterschiedlichen Gesichtspunkten untersucht worden: mentalitätsgeschichtlich von Marschall McLuhan, kulturgeschichtlich von Elisabeth Eisenstein und mediengeschichtlich von Michael Giesecke. Ein Gesichtspunkt ist aber bisher unbeachtet geblieben, obwohl es nahe gelegen hätte, diesen als erstes zu untersuchen: Die Untersuchung der Auswirkungen und Folgen des Buchdrucks auf die Praxis des Schreibens, eben der Praxis aus der der Buchdruck erwachsen ist. Diese Arbeit nimmt sich dieser Fragestellung an und stellt u.a. die Gemeinsamkeiten und Abhängigkeiten zwischen Buchdruck und Schreiben heraus, während bisher die Unterschiede betont wurden.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...