Ankündigung Erscheint vsl. Mai 2019 Abbildung von Flöther | Sanierungsrecht | 2019

Flöther

Sanierungsrecht

Einführung zur Richtlinie der Europäischen Kommission über präventive Restrukturierungsrahmen

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Handbuch

2019. Buch. XXIX, 423 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-72909-6

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 739 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
Dieser Einführungstitel bietet eine geschlossene Darstellung über die Vorgaben zur Schaffung eines vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahrens in Deutschland und zeigt die Leitplanken dieses Verfahrens nach der europäischen Richtlinie auf. Außerdem gibt das Werk dem Praktiker sowie Rechtsanwender einen Leitfaden an die Hand, die geplanten Verfahren zu verstehen.
Dieses Werk ist für Insolvenz- sowie Sanierungspraktiker, Berater und Fachleute aus anderen Rechtsgebieten sowie die interessierte Fachöffentlichkeit eine wertvolle Hilfe, um sich bereits jetzt einen Überblick über das neue vorinsolvenzliche Sanierungsverfahren sowie die sich hieraus ergebenden Problemstellungen verschaffen zu können und professionelle Lösungsmöglichkeiten zu finden.
Die Diskussion um die konkrete Umsetzung der Richtlinie in Deutschland und die Form der Ausgestaltung eines präventiven Restrukturierungsrahmens wird lebhaft weitergeführt werden. Wie die Richtlinie im Einzelnen in das gut funktionierende deutsche System des Restrukturierungs- und Insolvenzrechts eingepasst werden kann, wird dargelegt. Insbesondere werden Vorschläge zur Verortung der Richtlinie im deutschen Recht gegeben. Die aktuelle "Trilog-Fassung" findet in der Bearbeitung Berücksichtigung. Diese Einführung leistet somit einen Beitrag zu dieser Diskussion, auch da die Richtlinie umfassend und kritisch beleuchtet wird.

Vorteile auf einen Blick
  • erste Einführung zur Richtlinie
  • hochaktuelle Darstellung des geplanten vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren
  • umfassender einleitender Teil, der u.a. das Zusammenspiel mit anderen Rechtsgebieten darlegt
  • inklusive rechtsvergleichendem Teil, der Sanierungsverfahren in anderen Rechtsordnungen beleuchtet
Zielgruppe
Für Insolvenzverwalter, Sachwalter, Sanierungsberater, Berater/Vertreter von Unternehmen, Insolvenzrichter und Wissenschaftler.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...