Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Flexible Arbeitszeit | | | beck-shop.de

Dr. Claudia Hahn

Flexible Arbeitszeit

Dynamische Arbeitszeitmodelle als Magnet für Fachkräfte

593,81 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Seminarberatung

Tel.: (0 89) 381 89 - 503

Fax: (0 89) 381 89 - 547

seminare@beck.de

Seminar / Live-Webinar

Seminar: 09:00 - 18:00 Uhr / Live-Webinar: 1. Block: 09:00 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:30 Uhr

Seminar: 7,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 6 Zeitstunden nach § 15 FAO

Programm als Download

Ziel

Zahlreiche Studien sind sich einig: Die flexible Gestaltung der Arbeitszeit ist eine wichtige Stellschraube im Fachkräftemangel

Starre Arbeitszeiten gehören im Berufsalltag längst der Vergangenheit an. Eine moderne Arbeits(zeit)gestaltung ist - als Anreiz- und Bleibemechanismus nicht nur für die junge Generation Y - ins Bewusstsein der täglichen Personalarbeit und des Beraters gerückt. Die bessere Vereinbarkeit der Arbeitszeiten mit dem Privatleben sowie motivierte und weniger gestresste Mitarbeiter führen nicht nur zu einer stärkeren Mitarbeiterbindung, die sich in der Qualität der Arbeit niederschlägt, sondern erzeugen auch auf dem Bewerbermarkt einen wesentlichen Faktor für die Attraktivität eines Unternehmens. Im Kampf um qualifizierte Fachkräfte kann ein flexibles Arbeitszeitsystem den ausschlaggebenden, starken Wettbewerbsvorteil ausmachen. In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Systeme zur Flexibilisierung der Arbeitszeiten kennen und wie Sie diese Konzepte maßgeschneidert und individuell etablieren. Neben den vertraglichen „Kniffen“ zeigt die Referentin auch potentielle Fallstricke, wie die betriebliche Mitbestimmung des Betriebsrats, auf. Erfahren Sie, wie es um die Pflicht zur Zeiterfassung und die Vertrauensarbeitszeit aktuell steht und wie Strategien zum effektiven Zeitmanagement rechtlich zu handhaben sind, damit sie im Sinne Ihres Unternehmens, der Betriebsräte und der Mitarbeiter wirklich funktionieren. Praktische Gestaltungsbeispiele und top-aktuelle Rechtsprechung runden das Seminar ab.

Inhalt

Die Grundlagen zur flexiblen Arbeitszeit

Was ist Arbeitszeit?

Wann ist Arbeitszeit flexibel?

Gestaltungsspielräume finden

Mobiles Arbeiten: das Gebot der Stunde

Gestaltung von Arbeitszeitkonten

Der rechtliche Rahmen

Europarechtliche Vorgaben zur Arbeitszeit

Das Arbeitszeitgesetz und die Zeiterfassung

Tarifrechtliches zur Arbeitszeit

Der betriebsverfassungsrechtliche Rahmen

Fallstricke im Sozialversicherungsrecht vermeiden

Flexible Dauer der Arbeitszeit

Offene Dauer der Arbeitszeit – geht das?

Arbeit auf Abruf und Zeitsouveränität

Bandbreitenregelungen

Mehrarbeit und Kurzarbeit

Flexible Lage und Verteilung der Arbeitszeit

Gleitzeit in all ihren Formen

Was ist amorphe Arbeitszeit?

Schichtarbeit / Freischicht

Arbeitsplatzteilung und Mobilität

Vertikale Teilzeit

Selbststeuernde Arbeitszeitsysteme

Vertrauensarbeitszeit – wieder aktuell oder schon „Geschichte“?

Arbeitszeitflexibilisierung im öffentlichen Dienst

Praxisfragen

Industrie 4.0 und Arbeitszeit

Arbeitszeit vor Gericht: vom Antrag bis zur Zwangsvollstreckung

Was tun, wenn die Aufsichtsbehörde prüft?

Strafrechtliche Folgen bei Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz

Auswirkungen auf das sozialversicherungsrechtliche Beschäftigungsverhältnis

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...