Erschienen: 14.08.2013 Abbildung von Fischer | Die Tagzeitenliturgie an den drei Tagen vor Ostern | 2013 | Feier – Theologie – Spirituali... | 22

Fischer

Die Tagzeitenliturgie an den drei Tagen vor Ostern

Feier – Theologie – Spiritualität

lieferbar, ca. 10 Tage

2013. Buch. VIII, 431 S. Softcover

Francke. ISBN 978-3-7720-8493-5

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Pietas Liturgica Studien; 22

Produktbeschreibung

An den drei Tagen vor Ostern kommt der Tagzeitenliturgie von jeher besondere Bedeutung zu; aus ihrer schlichten, von den Psalmen geprägten Feiergestalt erklärt sich die Theologie dieser Tage. Vor allem die als „Trauermetten“ populären Nacht- und Morgengottesdienste erweisen sich für das Verständnis des Paschamysteriums Christi – die Mitte jeder Liturgie – als überaus fruchtbar.

Auf Basis einer umfassenden Analyse der älteren Tradition wird die Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils gewürdigt und die Vielfalt alternativer Feierformen exemplarisch vorgestellt; so werden Quellen authentischer Spiritualität für die heutige Praxis erschlossen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...