Erschienen: 30.06.2008 Abbildung von Felten / Roloff | Die Korrespondenz der Sinne | 2008

Felten / Roloff

Die Korrespondenz der Sinne

Wahrnehmungsästhetische und intermediale Aspekte im Werk von Proust

lieferbar (3-5 Tage)

2008. Buch. 316 S. Softcover

Wilhelm Fink. ISBN 978-3-7705-4576-6

Gewicht: 545 g

Produktbeschreibung

Dieses Buch wendet sich – über den Kreis der Proust-Kenner hinaus – an ein größeres Publikum, das sich, in einem Grenzbereich von Philosophie, Psychologie, Literatur- und Medienwissenschaft, mit Theorien der Wahrnehmung, der Sinne, des Imaginären und der Intermedialität beschäftigt.

Dass Diskussionen auf diesem Gebiet – von Benjamin über Husserl und Barthes bis hin zu Belting – direkt oder indirekt zu Prousts Recherche führen, zeigen die Beiträge der Publikation auf eindrucksvolle Weise. Deutlich wird darüber hinaus, dass die Analyse der Korrespondenz der Sinne zentrale Probleme der gegenwärtigen Medienästhetik und Medienanthropologie betrifft.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...