Ankündigung Erscheint vsl. April 2022 Abbildung von Feld / Horn | Allgemeine Wirtschaftspolitik: Grundlagen | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Feld / Horn / Paqué

Allgemeine Wirtschaftspolitik: Grundlagen

Editiert und herausgegeben von Karen Horn, Karl-Heinz Paqué und Lars P. Feld

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. April 2022)

ca. 49,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

xxvi, 349 S. 3 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-34828-1

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Herbert Giersch. Gesammelte Schriften

Produktbeschreibung

In diesem ersten Band der „Allgemeinen Wirtschaftspolitik“ vermittelt Herbert Giersch ein bis heute essenzielles Stück staatsbürgerlichen Wissens. Zugleich stellt dieses Buch ein faszinierendes Dokument der wirtschaftspolitischen und intellektuellen Zeitgeschichte dar. Tiefe ökonomische, sozialphilosophische und wissenschaftstheoretische Erkenntnis schlägt sich darin nieder. Der Autor behandelt Wesen, Ziele, Konflikte, Konzeptionen und Institutionen der Wirtschaftspolitik, den Beitrag der Ökonomik und insbesondere der Wohlfahrtstheorie. Philosophische, politische und ökonomische Perspektive vereinend, widmet er auch den bis heute prägenden Denkgebäuden der Wirtschaftspolitik viel Raum, vom Merkantilismus über den klassischen Liberalismus und den Marxismus bis hin zum Neoliberalismus und zur sozialen Marktwirtschaft. Darüber hinaus schildert er den Weg zur praktischen Umsetzung wirtschaftspolitischer Vorschläge innerhalb der Willensbildungsprozesse pluralistischer demokratischer Gesellschaften. Der Inhalt - Begriffliche und wissenschaftstheoretische Grundlagen - Ziele der Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik - Die Theorie des sozialökonomischen Optimums - Systeme, Ideologien und Konzeptionen der Wirtschaftspolitik - Macht und Wille wirtschaftspolitischer Instanzen - Von der Diagnose zur Therapie Der Autor Herbert Giersch (1921-2010) lehrte als Professor für Volkswirtschaftslehre zunächst an der Universität des Saarlandes und anschließend an der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Dort amtierte er zudem als Präsident des Instituts für Weltwirtschaft. Giersch war Gründungsmitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie fast fünf Jahrzehnte Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Bundesministeriums für Wirtschaft.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...