Erschienen: 01.10.2016 Abbildung von Feger / Dell‘Eva | Die Philosophie des Deutschen Idealismus | 2016

Feger / Dell‘Eva

Die Philosophie des Deutschen Idealismus

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 290 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-4209-6

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 570 g

Produktbeschreibung

W. Schmidt-Biggemann: Historische Einleitung in den Deutschen Idealismus – H. Klemme: Kants Konzeption des transzendentalen Idealismus und ihre Folgen – M. Baum: Kants Philosophie der Freiheit – J. Stolzenberg: „Ich lebe in einer neuen Welt.“ Zum Verhältnis Fichte-Kant – G. Zöller: Die Einheit im Denken Fichtes – E. Förster: Goethe als deutscher Idealist – V. Waibel: „Eine ganze Welt - aus dem Nichts“? Anmerkungen zu Fichte, Hölderlin und Hardenberg – O. Breidbach: Schellings Naturphilosophie als Wissenschaftslehre – H. Feger: Schelling als Vollender des Deutschen Idealismus – C. Iber: Schellings Kritik an Hegel – A. Arndt: „Ausgehen von der Individualität“. Schleiermachers philosophische Grundposition – Stekeler-Weithofer: Hegels Vollendung von Kants Aufklärung – T. S. Hoffmann: Hegel oder die Provokation der spekulativen Logik – W. Jaeschke: Wer fürchtet sich vorm absoluten Geist?

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...