Erschienen: 28.02.2009 Abbildung von Faust | Die Benediktsregel | 2009

Faust

Die Benediktsregel

Lat. /Dt.

vergriffen, kein Nachdruck

5,00 €

inkl. Mwst.

2009. Buch. 205 S. Softcover

Reclam. ISBN 978-3-15-018600-8

Das Werk ist Teil der Reihe: Reclams Universal-Bibliothek; 18600

Produktbeschreibung

Die Regel für das Zusammenleben der Mönche, die der Heilige Benedikt von Nursia vor der Mitte des 6. Jahrhunderts verfasst haben soll, ist die älteste und folgenreichste religiöse Lebensregel der lateinischen Kirche. Sie hat die Vorstellungen vom mönchischen Leben durch das ganze Mittelalter hindurch geprägt und ist bis heute ein grundlegender Text der christlichen Spiritualität geblieben. Der Pater und Kirchenhistoriker Ulrich Faust bietet in seiner zweisprachigen Ausgabe Erläuterungen und historischen Hintergrund zum Verständnis.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...