Abbildung von Fachinfo-Magazin - Hohe Schmerzensgeldbeträge (HSB) - Ausgabe 01/2020 | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Fachinfo-Magazin - Hohe Schmerzensgeldbeträge (HSB) - Ausgabe 01/2020

Fälle und rechtliche Beurteilungen

sofort lieferbar!

0,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

kostenlos

 

Zeitschrift

Zeitschrift. pdf-Format

2020

Rund 20 S.

ffi Verlag

Produktbeschreibung

Hier kostenlos Herunterladen


Wieder keine „taggenaue“ Berechnung des Schmerzensgeldes

Klägerin fordert 100.000 € Schmerzensgeld auf Grundlage der taggenauen Berechnung des Schmerzensgeldes

Der erste Fall des neuen Fachinfo-Magazins befasst sich mit einem Urteil des Kammergerichts Berlin vom 22.05.2019 zur vermeintlich „taggenauen“ Berechnungsmethode des Schmerzensgeldes. Die Klägerin forderte ein Schmerzensgeld von 100.000 € und bezog sich hierbei auf das Urteil des OLG Frankfurt vom 18.10.2018. Das Kammergericht lehnt diese Methode ab und sieht eine Zahlung von 30.000 € als gerechtfertigt. Damit hat neben den Oberlandesgerichten Düsseldorf, Brandenburg und Celle nun auch das Kammergericht die „taggenaue“ Berechnung des Schmerzensgeldes abgelehnt.


Im neuen Fachinfo-Magazin HSB erläutert RiBGH a.D. Wolfgang Wellner diesen und vier weitere Fälle, bei denen Schmerzensgelder von bis zu 800.000 € zuerkannt wurden:

  • Schmerzensgeld in Höhe von 800.000 € wegen einer schweren Hirnschädigung eines 17-Jährigen durch einen Anästhesiefehler
  • Schmerzensgeld in Höhe von 500.000 € für Zerstörung der Persönlichkeit eines knapp zweijährigen Kindes
  • Schmerzensgeld in Höhe von 250.000 € für groben ärztlichen Behandlungsfehler bei Injektion von Novalgin bei einem Asthmapatienten
  • Schmerzensgeld in Höhe von 60.000 € wegen eines nicht rechtzeitig erkannten Knochentumors

Wolfgang Wellner war Richter des für das Schadensersatzrecht zuständigen VI. Zivilsenats des BGH und ist Mitherausgeber der Urteilssammlung „Hacks/Wellner/Häcker – Schmerzensgeldbeträge“. Das von ihm herausgegebene Fachinfo-Magazin HSB – Hohe Schmerzensgeldbeträge erscheint alle vier Monate und kann gratis unter nachstehendem Link heruntergeladen werden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...