Erschienen: 21.06.2013 Abbildung von Ettlinger | Theodor Fontane | 2013

Ettlinger

Theodor Fontane

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. 104 S. Softcover

Severus Verlag. ISBN 978-3-86347-465-2

Format (B x L): 12 x 19 cm

Produktbeschreibung

Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel. Theodor Fontane Theodor Fontane ist der vielleicht meistgelesene Literat des 19. Jahrhunderts. Kurz nach seinem Tode im Jahr 1898 erschien dieses Essay Josef Ettlingers, in dem er virtuos die persönlichen Lebensstationen des Schriftstellers mit den Stationen seines Werkes verknüpft. Dabei nimmt er den Leser mit auf die aufregende Reise durch Fontanes bewegtes Leben. Josef Ettlinger, promovierter Philologe, war begnadeter Kritiker, Literaturhistoriker und Redakteur der Frankfurter Zeitung , sowie Gründer und Herausgeber der Zeitschrift Das literarische Echo , eines der wichtigsten Rezensionsorgane für zeitgenössische deutsche Literatur vor dem Ersten Weltkrieg.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...