Erschienen: 04.06.2013 Abbildung von Ettl-Huber / Nowak / Reiter / Roither | Social Media in der Organisationskommunikation | 2013 | Empirische Befunde und Branche...

Ettl-Huber / Nowak / Reiter / Roither

Social Media in der Organisationskommunikation

Empirische Befunde und Branchenanalysen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 29.99 €

2013. Buch. viii, 288 S. 8 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-02328-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 386 g

Produktbeschreibung

Die AutorInnen dieses Sammelbandes analysieren das Einsatzpotenzial und die Anwendungsfelder von Social Media in der Organisationskommunikation verschiedener Branchen (Finanzdienstleister, Tourismusorganisationen etc.) ebenso wie in verschiedenen Kommunikationsbereichen, z. B. Business-to-Business, Markenkommunikation, politische Kommunikation und Non-Profit-Kommunikation. Neben theoretischen Aspekten werden dabei jeweils die Ergebnisse empirischer Studien vorgestellt. Fazit: Die Rolle von Social Media als Haupt- oder Nebendarsteller moderner Organisationskommunikation ist derzeit noch umstritten. Sie hängt unter anderem davon ab, ob relevante MeinungsträgerInnen selbst in Online-Communities verankert sind oder sich in der klassischen Kommunikation beheimatet fühlen. Der Inhalt Social Media als Kommunikationsinstrument oder Kommunikationsrevolution?.- Unternehmenskommunikation im Google-Zeitalter.- Web 2.0 in der Integrierten Markenkommunikation.-  Social Media in der B2B-Kommunikation.-  Reputationsrelevanz von Social Media.-  Social Media in der Integrierten Unternehmenskommunikation.- Einfluss der Social Media auf die Krisen-PR.-  Social Media in der externen Wissenschaftskommunikation.-  Social Media in Tourismusorganisationen.-  Brand Communities in der Unternehmenskommunikation.- Wahlkampf im Social Web.- Facebook und Kommunikation von Luxusmarken – Social Media in Non-Profit-Organisationen. Die Zielgruppen - Lehrende sowie Studierende der Kommunikations-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaft - PraktikerInnen der Kommunikation in Unternehmen und Organisationen Die Herausgeber Silvia Ettl-Huber ist wissenschaftliche Projektleiterin am Zentrum für Journalismus und  Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems. Rosemarie Nowak ist Lehrgangsleiterin für die PR PLUS-Lehrgänge Austria am Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems. Brigitte Reiter ist Lehrgangsleiterin für den Universitätslehrgang PR und Integrierte Kommunikation am Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems. Michael Roither ist Leiter des Zentrums für Journalismus und Kommunikationsmanagement und stellvertretender Leiter des Departments für Wissens- und Kommunikationsmanagement an der Donau-Universität Krems.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...