Erschienen: 15.11.2011 Abbildung von Eronen | Reduction in Philosophy of Mind | 2011 | A Pluralistic Account | 24

Eronen

Reduction in Philosophy of Mind

A Pluralistic Account

2011. Buch. 189 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-032291-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 386 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

The notion of reduction continues to play a key role in philosophy of mind and philosophy of cognitive science. Supporters of reductionism claim that psychological properties or explanations reduce to neural properties or explanations, while antireductionists claim that such reductions are not possible. In this book, I apply recent developments in philosophy of science, particularly the mechanistic explanation paradigm and the interventionist theory of causation, to reassess the traditional approaches to reduction in philosophy of mind. I then elaborate and defend a pluralistic framework for philosophy of mind, and show how reductionist ideas can be incorporated into it. This leads to a novel synthesis of pluralism and reductionism that I call pluralistic physicalism.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...