Erschienen: 07.05.2009 Abbildung von Ernstorfer / Stockmayer | Capacity Development for Good Governance | 2009

Ernstorfer / Stockmayer

Capacity Development for Good Governance

lieferbar, ca. 10 Tage

2009. Buch. 219 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8329-2871-1

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Wenn es ein Thema in der Entwicklungszusammenarbeit (EZ) gibt, dessen Bedeutung sich nicht auf einzelne Sektoren oder Themenbereiche eingrenzen lässt, so ist dies, Leistungsfähigkeit für Good Governance zu entwickeln. Good Governance ist Schwerpunkt vieler Vorhaben der deutschen Technischen Zusammenarbeit; in vielen weiteren Vorhaben ist es Querschnittsthema. Zudem ist Good Governance ein wichtiger Bestandteil jeder internationalen entwicklungspolitischen Vereinbarung. Um Good Governance tatsächlich erfolgreich zu fördern, ist die Entwicklung von Leistungsfähigkeit (Capacity Development) unerlässlich.

Der vorliegende Sammelband befasst sich mit Governance-Aspekten in den Bereichen Wasser, Gesundheit, Wald, Landnutzung, Reform öffentlicher Finanzen und zivilgesellschaftliche Teilhabe. Zudem beinhaltet er die OECD DAC-Publikation "The Challenge of Capacity Development: Working Towards Good Practice".
Experten der deutschen EZ schildern ihre Erfahrungen, indem sie einen detaillierten Einblick in ihre Arbeit geben. Sie analysieren Einfluss und Mehrwert von Capacity Development in der EZ. Vor allen Dingen aber legen sie dar, wie wichtig Capacity Development ist, um Good Governance zu fördern.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...