Erschienen: 25.04.2013 Abbildung von Engel | Shakespeare. Eine Biographie | 2013 | Aus Fraktur übertragen

Engel

Shakespeare. Eine Biographie

Aus Fraktur übertragen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. 160 S. Softcover

Severus Verlag. ISBN 978-3-86347-494-2

Format (B x L): 12 x 19 cm

Produktbeschreibung

Eduard Engel entkräftet mit seinem Buch über den wohl größten englischen Dichter die weitverbreitete Meinung, man wisse nichts über dessen Leben. Denn auch wenn einige Lebensjahre und Eckdaten im Verborgenen bleiben, sagt Shakespeares Werk um so mehr über seine Person aus. Sein Spiel um Äquivalente, seine beeindruckende Wortkunst und die stilistische Vielfältigkeit zeugen von einer faszinierenden Komplexität und nicht zuletzt deshalb gilt er noch heute als ein tiefsinniger, abstrakter Virtuose seiner Sprache.

Engel führt eindrücklich aus, warum in der internationalen Shakespeare-Forschung die Autorenfrage nicht als legitimes Forschungsthema angesehen wird und der Baconismus als haltloses Unterfangen bezeichnet werden kann. Darüber hinaus postuliert er die einzig angemessene Stellung und Haltung zu Shakespeares Werk: Demut.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...