Erschienen: 30.05.2014 Abbildung von Engartner / Korfkamp | Grenzgänge. Traditionslinien und Spannungsfelder in der politischen Bildung | 2014 | Festschrift für Klaus-Peter Hu...

Engartner / Korfkamp

Grenzgänge. Traditionslinien und Spannungsfelder in der politischen Bildung

Festschrift für Klaus-Peter Hufer zum 65. Geburtstag

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Taschenbuch. 262 S. Softcover

Wochenschau. ISBN 978-3-89974-947-2

Format (B x L): 13 x 21 cm

Gewicht: 300 g

Produktbeschreibung

Die Festschrift widmet sich dem Werk von Klaus-Peter Hufer, der zu den bundesweit profiliertesten Akteuren in der politischen Erwachsenenbildung zählt. Dabei diskutieren die Autor(inn)en häufig unterbelichtete Fragen: Wie lassen sich Theorie und Praxis verknüpfen? Wie können Inhalte der politischen Bildung lebenswelt- und berufsnah gestaltet werden? Wie lässt sich eine möglichst große Schar von latent politisch Interessierten in den Bann des Politischen ziehen? Zugleich lassen sich die Beiträge als eine präzise und persönliche Dokumentation der jüngeren Geschichte der politischen Bildung lesen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...