Erschienen: 26.06.2008 Abbildung von Enderle-Burcel | Adolf Schärf | 2008

Enderle-Burcel

Adolf Schärf

Tagebuchnotizen des Jahres 1955

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch , Buch. 400 S

Studien Verlag. ISBN 978-3-7065-4546-4

Gewicht: 701 g

Produktbeschreibung

Mit der Edition der stenographischen Tagebuchnotizen von Adolf Schärf beginnt eine eingehende Aufarbeitung seines umfangreichen Nachlasses. Seine minutiösen Aufzeichnungen des Jahres 1955 machen ihn zu einem exzellenten „Chronisten des Staatsvertrages“. Die Tagesnotizen geben aber auch in vielfältigen Facetten unzensiert Auskunft über den politischen Alltag des langjährigen SPÖ-Vorsitzenden, Vizekanzlers und späteren Bundespräsidenten. Sie ermöglichen darüber hinaus auch einen Blick auf den Familienmenschen Adolf Schärf. Diese Verbindung von privater und öffentlicher Sphäre verleiht den Aufzeichnungen eine besondere Authentizität.

Die Herausgeberin:

Gertrude Enderle-Burcel, Dr., ist am Österreichischen Staatsarchiv in Wien tätig und u.a. langjährige Bearbeiterin der Edition der Ministerratsprotokolle der Ersten bzw. Mitherausgeberin der Edition der Ministerratsprotokolle der Zweiten Republik Österreich – im Rahmen der „Österreichischen Gesellschaft für historische Quellenstudien“.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...