Ankündigung Erscheint vsl. Januar 2020 Abbildung von Eilenberger / Krautwurst | Lexikon der Finanzbegriffe | 4th updated and expanded edition | 2020

Eilenberger / Krautwurst

Lexikon der Finanzbegriffe

4th updated and expanded edition 2020. Buch. 320 S. 35 s/w-Abbildungen, 20 s/w-Tabelle. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-486-58536-0

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 720 g

Produktbeschreibung

Die zunehmende Globalisierung der Finanzmärkte und die damit verbundenen zusätzlichen Möglichkeiten der Finanzierung haben nicht nur zur Entstehung einer größeren Zahl von neuartigen Finanzinstrumenten geführt, sondern auch zu neuen Handlungsmöglichkeiten von Finanztiteln in ebenso neuen Finanzmarktsegmenten. Aber damit nicht genug: Die Unsicherheiten auf den internationalen Finanzmärkten, ausgelöst durch Entwicklungen im Zins- und Devisenbereich, ließen die Notwendigkeit neuartiger, bisher nicht bekannter Instrumente für das Risikomanagement schlagartig deutlich werden. Deshalb entstand eine Reihe von Kreationen alternativer Instrumente zur Risikovorbeugung wie Swaps, Financial Futures und Optionen. Neben diesen Finanzinstrument-/ Finanzprodukt-Innovationen und Finanzmarktinnovationen berücksichtigt das Lexikon für Finanzinnovationen auch Finanzprozessinnovationen, die abwicklungstechnische und finanztechnische Aspekte betreffen. Darüber hinaus ist es ein besonderes Anliegen dieses Lexikons, die in Zusammenhang mit Finanzinnovationen entwickelte spezifische Terminologie sowie verwandte Begriffe transparent zu machen, sodass Studenten und Praktikern ein wertvolles Nachschlagewerk an die Hand gegeben wird. Angesichts seiner Spezialisierung und der Tatsache, dass es bislang weder Vorgänger noch Vorbild hatte, versteht sich das Lexikon der Finanzinnovation - trotz aller Bescheidenheit - selbst als Innovation.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...