Erschienen: 01.09.2017 Abbildung von Ferdinand Heide Architekt | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Ferdinand Heide Architekt

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2017

98 S. GB.

In deutscher und englischer Sprache

Deutscher Architektur Ver. ISBN 978-3-946154-26-6

Format (B x L): 22.4 x 28.9 cm

Gewicht: 928 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition 1:1

Produktbeschreibung

"Architektur ist Gestaltung. Sie schafft Raum, Struktur und Ordnung. Sie ist die gebaute Umwelt und Ausdruck unserer Kultur, in der wir leben und arbeiten." - so formuliert Ferdinand Heide die Philosophie seines Büros. Bekannt ist der in Frankfurt am Main ansässige Architekt vor allem für seine Projekte im Hochschul- und Bildungsbereich. 2002 gewann sein Büro in Zusammenarbeit mit TOPOS Landschaftsplanung den 1. Preis bei dem Wettbewerb um die Erstellung eines Masterplans für die J. W. Goethe-Universität in seiner Heimatstadt. Die Jury lobte damals den Entwurf für seine großen städtebaulichen Qualitäten und gelungene Abgrenzung zu den Hauptverkehrsbereichen sowie gleichzeitige Einbeziehung der vorhandenen Gebäude und Grünanlagen. Auch einige Büro- und Verwaltungsgebäude gehören zum OEuvre von Ferdinand Heide Architekt. Der Schlussstein einer Blockrandbebauung in Frankfurt ist eine konsequente Weiterführung des Städtebaus und formt gleichzeitig eine prägnante Ecke an einer vielbefahrenen Straße aus. Daneben realisierte das Büro in den vergangenen Jahren auch KITAS in Modulbauweise und sogar Brücken. Ferner kann das Büro abseits der zahlreichen Kultur- und Bildungsbauten ein vielfältiges Repertoire in allen architektonischen Maßstäben und Typologien nachweisen - stets nach dem Leitsatz: "Ökonomie und Ökologie, Innovation und Technik, Funktion und Konstruktion sind die Grundlagen einer ganzheitlichen Konzeption."

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...