Erschienen: 15.12.2010 Abbildung von Echternkamp / Schmidt / Vogel | Perspektiven der Militärgeschichte | 2010

Echternkamp / Schmidt / Vogel

Perspektiven der Militärgeschichte

Raum, Gewalt und Repräsentation in historischer Forschung und Bildung

lieferbar, ca. 10 Tage

2010. Buch. XVIII, 422 S. 14 s/w-Abbildungen, 22 Farbabbildungen. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-486-58816-3

Format (B x L): 16,5 x 24 cm

Gewicht: 843 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Beiträge zur Militärgeschichte; 67

Produktbeschreibung

Dieser Band geht auf eine Tagung des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes zurück. Über 30 ausgewiesene Fachleute aus dem In- und Ausland berichten über neuere Perspektiven der Militärgeschichtsschreibung. Sie analysieren die Entwicklung des Faches nach 1945 und gehen anhand der Leitthemen "Raum", "Gewalt" und "Repräsentation" den Ursachen, den Erträgen und den Chancen dieser boomenden Teildisziplin der Geschichtswissenschaft nach. Sie geben Hinweise darauf, wie die militärgeschichtliche Grundlagenforschung der historischen Bildung in den Streitkräften sowie der Traditionsstiftung nutzbar gemacht werden kann.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...