Erschienen: 31.12.2007 Abbildung von Eberspächer / Thielmann | Sicherheit und Schutz in der Informationsgesellschaft | Neuerscheinung | 2007 | Tagungsband

Eberspächer / Thielmann

Sicherheit und Schutz in der Informationsgesellschaft

Tagungsband

vergriffen, kein Nachdruck

29,50 €

inkl. Mwst.

Neuerscheinung 2007. Buch. 208 S. Softcover

VDE. ISBN 978-3-7785-4042-8

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 360 g

Produktbeschreibung

Gefährdungsszenarien, rechtlicher Rahmen, systematische Risikobewertung und "best-practice" für unser "IT-Nervensystem"

Leisten wir uns die Sicherheit, die wir brauchen und brauchen wir die Sicherheit, die wir uns leisten? Dieses Wortspiel stellte das Motto der Fachkonferenz dar, deren Beiträge in diesem Buch zusammengefasst sind. In dem Wortspiel kommt die weit verbreitete Unsicherheit hinsichtlich der Bedeutung und des Nutzens von sicherheitstechnischen Einrichtungen und Verfahren zum Ausdruck. Einerseits hängen wir - im geschäftlichen wie im privaten Leben - von der IT ab. Die Informations- und Kommunikationstechnologien durchdringen alle Branchen und bestimmen die Geschäftsprozesse in immer stärkerem Maße. Die IT-Systeme, die Netze und IT-Anwendungen sind als "Nervensystem" für die Informationsgesellschaft unverzichtbar. Andererseits nehmen die Bedrohungen offensichtlich zu: Viren und Würmer, Hacker und Saboteure, interne und externe Angreifer, Denial-of-Service-Attacken, Elektronische Spionage usw. Die Zahl der Vorfälle nimmt - soweit sie überhaupt bekannt werden - weltweit exponentiell zu.

Dieser Tagungsband des MÜNCHNER KREISES, der das Thema "Sicherheit" seit Jahren regelmäßig adressiert, zeigt die aktuellen Gefährdungspotentiale auf, diskutiert wichtige wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen und zeigt systematische Methoden zur Risikobewertung auf. Auch Fragen des Persönlichkeitsschutzes und die Gefahr der zunehmenden Beschränkung der individuellen Freiheit werden angesprochen. Im letzten Abschnitt wird anhand unterschiedlicher "best-practice"-Beispiele gezeigt, dass IT-Sicherheit nicht nur machbar, sondern auch bezahlbar ist, wenn man das Thema professionell und umfassend angeht und sich dessen bewusst ist, dass Sicherheit ein permanenter Prozess mit höchster Management-Verantwortung ist.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...