Erschienen: 31.03.2009 Abbildung von Ebel | The Regulation and Liberalization of Network-Based Industries | 2009 | A Microeconomic Analysis of Ne... |  143

Ebel

The Regulation and Liberalization of Network-Based Industries

A Microeconomic Analysis of Network Providers' Investment Incentives

lieferbar, ca. 10 Tage

2009. Buch. 168 S. Softcover

Kovac. ISBN 978-3-8300-4250-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Die von der Europäischen Union in den neunziger Jahren angestoßene Liberalisierung netzbasierter Industrien (Elektrizität, Gas, Schienenverkehr, Telekommunikation, etc.) birgt massive Veränderungen der Rahmenbedingungen der in diesen Industrien tätigen Unternehmen. Gerade die Forderungen der Entflechtung von integrierten Unternehmen (Unbundling) sowie der Aufbau einer Regulierung auf Grundlage von Benchmarks (Yardstick-Regulierung) prägen das neue Regulierungsparadigma. Die Untersuchung der Wirkung dieses Paradigmas auf die Investitionsanreize von Netzbetreibern (Qualitätserhöhung, Kostenreduzierung, Diskriminierung von Wettbewerbern) ist in der Literatur lückenhaft.

Im Rahmen von quantitativen, spieltheoretischen Modellen untersucht der Verfasser die Investitionsanreize von Infrastrukturbetreibern in die Netzqualität, bzw. in Kostenreduzierung, unter dem Regulierungsparadigma der Europäischen Union. Im Kontext des Yardstick-Competition werden zunächst Kostenreduzierungsanreize eines gewöhnlichen "cost-plus"-Ansatzes innerhalb einer individuellen Regulierung und einer relativen Regulierung vergleichend betrachtet. Im Kontext des Unbundlings werden dann zwei verschiedene mathematische Modelle konzipiert und analysiert. Während im ersten Modell der Schwerpunkt eher auf dem Zusammenspiel von Qualitätserhöhung und Kostenreduzierung liegt, fokussiert der zweite Ansatz auf den Einfluss von Wechselkosten der Konsumenten auf den Anreiz des Netzbetreibers in Infrastrukturqualität zu investieren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...