Erschienen: 26.07.2017 Abbildung von Dyk | Zugspannungs- und Durchhangsberechnung nach dem Experimental-plastic-elongation-Verfahren | 2017

Dyk

Zugspannungs- und Durchhangsberechnung nach dem Experimental-plastic-elongation-Verfahren

2017. Buch. 114 S. Softcover

Cuvillier Verlag. ISBN 978-3-7369-9582-6

Format (B x L): 14.4 x 20.8 cm

Gewicht: 163 g

Produktbeschreibung

Verfahren zur Berechnung von Zugspannungen und Durchhängen gehören zu den wichtigsten Werkzeugen für die Projektierung und Auslegung von Freileitungen. Aufbauend auf dem in Deutschland üblicherweise eingesetzten Verfahren, dass Schwächen bei der Berechnung moderner Hochtemperaturleiter aufweist, wird ein Verfahren vorgestellt, dass auf einem nicht linearen Dehnungsmodell basiert. Für die Parametrierung des Modells werden die Ergebnisse der im Rahmen von Typmusterprüfungen von Leiterseilen durchgeführten Untersuchungen verwendet. Die bleibende Leiterseildehnung aufgrund großer Zusatzlasten oder des Leiterseilkriechens wird berücksichtigt. Im Ergebnis werden Zugspannungen und Durchhänge bei Hochtemperaturleitern mit vermindertem Durchhangsverhalten (HTLS-Leiter) in hohen Temperaturbereichen ausreichend genau abgebildet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...