Detailsuche

Dworschak / Buck / Nübel

Innovationsmanagement mit allen Altersgruppen

Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel
2012. Buch. 80 S. Softcover
Fraunhofer IRB ISBN 978-3-8396-0379-6
Format (B x L): 15 x 247 cm
Durch den demografischen Wandel wird die Bevölkerung Deutschlands erst altern, dann schrumpfen. Immer älter werdende Belegschaften werden eine der ersten spürbaren Folgen des demografischen Wandels für Unternehmen sein. In vielen Betrieben herrscht jedoch eine jugendzentrierte Sichtweise vor.

Jüngere gelten als Innovationsträger, ihnen werden Eigenschaften wie Kreativität, Lernbereitschaft und Flexibilität zugeschrieben. Es stellt sich die Frage, welche Auswirkungen die Veränderungen im Altersaufbau von Belegschaften auf die Innovationsfähigkeit von Unternehmen haben. Dieser Fragestellung wird in diesem Buch nachgegangen. Hierzu werden die Ergebnisse einer Befragung diskutiert sowie Handlungsempfehlungen gegeben.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
15,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ztngk