Detailsuche

Duttweiler / Gugutzer / Passoth / Strübing

Leben nach Zahlen

Self-Tracking als Optimierungsprojekt?
2016. Buch. 352 S. Softcover
transcript ISBN 978-3-8376-3136-4
Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm
Gewicht: 546 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Was ändert sich, wenn Selbsterkenntnis zum digitalen Produkt wird?
Ob Kalorien, Schritte, Blut- oder Stimmungswerte: Am Körper getragene mobile Geräte messen, überwachen und coachen alltägliches Verhalten und körperliche Leistungen. Die technisch vermittelte Erforschung, Steuerung und Optimierung des Selbst - das sogenannte 'Self-Tracking' - etabliert nicht nur neue Verhältnisse von Körper, Technik und Wissen, sondern verwischt gleichermaßen die Grenze zwischen Selbst- und Fremdführung.
Die Beiträge des Bandes fragen nach den gesellschaftlichen Bedingungen und den Auswirkungen dieser Transformationen und den damit einhergehenden Veränderungen zeitgenössischer Selbst- und Körperverhältnisse.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhmeuo