Erschienen: 26.07.2016 Abbildung von Die Stellungnahme der Landesgesetzgebung zu den gegen alimentationspflichtige Angehörige zu treffenden Zwangsmaßregeln – Die Fürsorge für Obdachlose in den Städten – | 2016 | In welchen Fällen ist die Abna...

Die Stellungnahme der Landesgesetzgebung zu den gegen alimentationspflichtige Angehörige zu treffenden Zwangsmaßregeln – Die Fürsorge für Obdachlose in den Städten –

In welchen Fällen ist die Abnahme von Kindern der Gewährung von Familienunterstützung in offener Pflege vorzuziehen? (Schriften des deutschen Vereins für Armenpflege und Wohlthätigkeit 22).

lieferbar, ca. 10 Tage

2016. Buch. V, 94 S. Softcover

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-17566-6

Gewicht: 400 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Duncker & Humblot reprints

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...