Erschienen: 12.08.2013 Abbildung von Bonner Festgabe für Ernst Zitelmann | Reprint der Ausgabe von 1923 | 2013

Bonner Festgabe für Ernst Zitelmann

zum fünfzigjährigen Doktorjubiläum

lieferbar, ca. 10 Tage

129,90 €

inkl. Mwst.

Reprint der Ausgabe von 1923 2013. Buch. VIII, 473 S. Softcover

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-16361-8

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 825 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Duncker & Humblot reprints

Produktbeschreibung

Die Beiträge der Bonner Festgabe für Herrn Professor Ernst Zitelmann zum fünfzigjährigen Doktorjubiläum aus dem Jahr 1923 befassen sich mit einem bunten Strauß an Themen: Während Heinrich Göppert über 'Das Wesen der Börse im Rechtssinne' informiert, widmet sich Paul Krüger Briefen des Kardinals Pitra. Der wohl bekannteste Autor dieser Festgabe ist jedoch Carl Schmitt, der über 'Die geistesgeschichtliche Lage des heutigen Parlamentarismus' schreibt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...