Detailsuche

Duhigg

Die Macht der Gewohnheit

Warum wir tun, was wir tun
2013. Buch. 427 S. Softcover
Piper Verlag GmbH ISBN 978-3-492-30407-8
Format (B x L): 12 x 18.5 cm
Gewicht: 306 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Charles Duhigg kennt die positive Macht der Routine, aber auch die dunklen Seiten der Gewohnheit. Er beleuchtet Forschung und Alltag und erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören, oder weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
12,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bbpglg

Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Österreich, Schweiz, BE, BG, CY, CZ, Deutschland, DK, EE, ES, FI, Frankreich, Großbritannien und Nordirland, GR, HR, HU, IE, Italien, LI, LT, LU, LV, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK.

Von: link iconCharles Duhigg. Übersetzt von: link iconThorsten Schmidt