Erschienen: 23.05.2016 Abbildung von Düvel | Transkulturelle Vernetzungen | 2013 | 2016 | Zur Nutzung digitaler Medien d...

Düvel

Transkulturelle Vernetzungen

Zur Nutzung digitaler Medien durch junge russische Migranten in Deutschland

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 39.99 €

2013 2016. Buch. viii, 310 S. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-531-18067-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 422 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Medien • Kultur • Kommunikation

Produktbeschreibung

In einer empirischen Untersuchung zeigt Caroline Düvel, welche Bedeutung junge russische Migranten dem Mobiltelefon und dem Internet zuschreiben und in welcher Beziehung die Mediennutzung zu ihrer kulturellen Verortung steht. Herausgearbeitet wird der Zusammenhang zwischen der Medienaneignung und der Artikulation kultureller Identität durch die jungen Russen sowie zwischen ihrer Integration in soziale Beziehungsnetzwerke von Freunden, Familie und Arbeit. Diese Umgangsweisen der Mediennutzung lassen sich in vier Typen unterteilen, die sich im Spektrum von Herkunftsorientierung und kultureller Bewahrung bis hin zu Integration und Ankunft im Aufnahmeland bewegen. Der Studie zugrundeliegende Konzepte sind Mediatisierung, transkulturelle Medienforschung sowie Möglichkeiten und Grenzen von Integration.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...