Detailsuche

Dürr / Dürrschnabel / Loose / Wurth

Mathematik zwischen Schule und Hochschule

Den Übergang zu einem WiMINT-Studium gestalten - Ergebnisse einer Fachtagung, Esslingen 2015
2016. Buch. xiv, 234 S.: Bibliographien. Softcover
Springer Spektrum ISBN 978-3-658-08942-9
Format (B x L): 16,8 x 24 cm
Gewicht: 517 g
Die Arbeitsgruppe cosh (Cooperation Schule-Hochschule) hat 2013/2014 einen Mindestanforderungskatalog Mathematik der Hochschulen Baden-Württembergs für ein Studium von WiMINT-Fächern vorgelegt.
Gemeinsam mit Experten aus allen Schul- und Hochschulbereichen sowie Vertretern der zuständigen Ministerien wurde von cosh eine Tagung zur Glättung des Übergangs von der Schule zur Hochschule im Bereich Mathematik veranstaltet. Sie fand in der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen und an der Hochschule Esslingen statt. Ergebnisse, Konsequenzen und Empfehlungen – die Podiumsdiskussion zum Thema „Ohne Mathe keine Chance?!“ sind in einem Tagungsband zusammengefasst.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
39,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhomnk
Ergebnisse, Konsequenzen und Empfehlungen - die Podiumsdiskussion zum Thema „Ohne Mathe keine Chance?!“ in einem Tagungsband zusammengefasst Das Ergebnis eines breit getragenen Konsenses aller Schul- und Hochschultypen Mit Ergebnissen zur erstenTagung, die von allen Schul- und Hochschultypen gemeinsam unter Einbindung des Kultus- und Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg durchgeführt wird