Erschienen: 12.11.2012 Abbildung von Dürr | Bohmsche Mechanik als Grundlage der Quantenmechanik | 2012

Dürr

Bohmsche Mechanik als Grundlage der Quantenmechanik

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2012. Buch. xv, 341 S. 15 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-642-62544-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 545 g

Produktbeschreibung

Bohmsche Mechanik wurde durch John S. Bell in den sechziger Jahren als grundlegende physikalische Theorie wiederbelebt, die zu den berühmten Bellschen Ungleichungen führte und zur Vorhersage der Nichtlokalität in der Natur, die heute experimentell gut bestätigt ist. Die Teilchenmechanik liegt als mikroskopische deterministische Theorie dem Quantenformalismus zugrunde und hebt alle Probleme der Quantenmechanik auf. In diesem Buch wird Bohmsche Mechanik eingeführt und der Quantenformalismus mit seinen abstrakten mathematischen Größen aus der statistischen Analyse der mikroskopischen Teilchenbewegung abgeleitet. Dabei werden alle notwendigen mathematischen Begriffe, Methoden und Grundeinsichten der statistischen Physik und der Mathematik der Quantenmechanik mit der für das Verstehen notwendigen Einsehbarkeit und Ausführlichkeit erklärt und ausgeführt. Daraus ergibt sich nicht nur eine neue Natürlichkeit abstrakter mathematischer Begriffe, sondern auch die Empirik von quantenmechanischen Experimenten wird leicht zugänglich, wie an Hand von Streutheorie verdeutlicht wird.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...