Detailsuche

Duderstadt

Vermögensrecht

Systematische Darstellung 
2018. Buch. 325 S. Softcover
ESV ISBN 978-3-503-18245-9
Format (B x L): 15,8 x 23,5 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Eine ausführliche Darstellung des Vermögensrechts für die familienrechtliche Praxis. Angereichert mit zahlreichen topaktuellen Beispielen aus der Rechtsprechung und vielen pointierten, kritischen Stellungnahmen zu verschiedenen juristischen Streitfragen – auch solchen, die oft vernachlässigt werden. Klar gegliedert, verständlich und rundum praxistauglich!

Sie finden alle materiellrechtlichen und die wichtigsten prozessualen Probleme und ihre Lösungen erörtert, die sich um eine vermögensrechtliche Auseinandersetzung ranken können. 

Schwerpunkte und besondere Einzelaspekte sind:
  • Zugewinnausgleich (Verwirkung, Ansprüche gegen Dritte, Anrechnung von Vorausempfängen)
  • Vermögensauseinandersetzung in der Nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Schuldenteilung (Befreiung aus gesamtschuldnerischer Haftung wegen Sittenwidrigkeit der Mitverpflichtung)
  • Versorgungsausgleich (verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich)
  • Prozesskosten (Verfahrenskostenhilfe)
  • zahlreiche Rechenbeispiele u.a. zur Ermittlung des Goodwill, Verquickung von güterrechtlicher und schuldrechtlicher Lösung bei der Rückabwicklung ehebedingter Zuwendungen, Behandlung von Arbeitgeberabfindungen und unterhaltsrechtliche Konsequenzen von Schuldraten auf gesamtschuldnerische Verbindlichkeiten 


Vollständigkeit, interdisziplinäre Ansätze und last but not least der unterhaltsame Stil machen das Buch zu einer gut zugänglichen Arbeitshilfe – für Juristen wie Nichtjuristen!
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
36,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/chmjzu
Von: link iconJochen Duderstadt, Fachanwalt für Familienrecht, Notar a. D.