Detailsuche

Dudel

Faktoren sportlicher Leistung bei Schulkindern

Die körperlichen, seelischen und sozialen Bedingungen von 384 Stuttgarter Schulkindern des Geburtsjahrganges 1945/46, in Beziehung zu ihrer Leistung bei den Bundesjugendspielen 1956–1959
Springer Book Archives
1966. Buch. 114 S.: Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-540-79690-9
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 163 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorliegende Schrift will keine Gesamtdarstellung aIler faBbaren Faktoren sein, die fur die sportliche I.eistung von Kindem und Jugendlichen von Bedeu­ tung sind. Sie versucht lediglich, einige Erkenntnisse der "Deutschen Uings­ schnittuntersuchungen", die von der Wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft fUr Jugendkunde (Prof. Hagen und prof. Thomae) durchgeftihrt wurden, fUr den Schularzt, Sportarzt und Sportlehrer unter Zugrundelegung der fUr sie wichtigen praktischen Gesichtspunkte Uberschaubar zu machen. Freilich besteht bei einem solchen Vorgehen, das nicht auf das Herausheben von TeilzUgen verzichten kann, die Gefahr der Vergewaltigung der lebendigen Wirklichkeit. Denn die begriffiiche Scheidung stellt die gedanklich abhebba­ ren Glieder des Korper-, Seele- und Umweltganzen gleichwertig nebeneinander.In der lebendigen Wirklichkeit jedoch bilden sie einen gefUgehaften Zusammen­ hang. Dem mit der Jugend und dem Sport verbundenen Arzt und Lehrer wird es aus der unmittelbaren Selbsterfahrung leicht moglich sein, zu einer Zusam­ menschau zu gelangen, die die lebendigen Ordnungszusammenhange wieder herstellt. Herm Privatdozenten Dr. Josef DudeI, Heidelberg, meinem Neffen, danke ich fUr die statistische Prufung des Materials.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bctgnu