Erschienen: 16.08.2017 Abbildung von Dubasevych | Zwischen kulturellem Gedächtnis, Nostalgie und Mythos | 2017 | Die Erinnerung an die Habsburg...

Dubasevych

Zwischen kulturellem Gedächtnis, Nostalgie und Mythos

Die Erinnerung an die Habsburgermonarchie in der Ukraine nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion

sofort lieferbar!

2017. Buch. 351 S. 15 s/w-Abbildungen. Softcover

Böhlau Wien. ISBN 978-3-205-20484-8

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 697 g

Produktbeschreibung

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion kam es in der Westukraine zu einer Renaissance des Habsburgermythos. Der Pionierstudie von Claudio Magris folgend geht Roman Dubasevych den Spuren der Habsburgernostalgie im heutigen Galizien nach und zeigt, wie sie zwischen der Wiederentdeckung der vergangenen Multikulturalität und Abgrenzung gegenüber der gegenwärtigen, ukrainisch-russischen oszilliert. Damit trägt er zum besseren Verständnis der kulturellen Ursachen des aktuellen Ukraine- Konflikts bei.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...