Detailsuche

Drunk

Sensor- und Steuerungssystem für die leitlinienlose Führung automatischer Flurförderzeuge

Springer Book Archives
1990. Buch. 144 S.: 46 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-540-53033-6
Gewicht: 235 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Hinsichtlich der Weiterentwicklung innerbetrieblicher Transportsysteme ist es eine der vordringlichsten Zielsetzungen, Lösungen nicht nur für eine Automatisierung, sondern für eine flexible Automatisierung bereitzustellen. Seit längerem als Automatisierungslösung verfügbar sind spurgeführte fahrerlose Transportfahrzeuge, die z.B. induktiven oder optischen Leitlinien nachfahren. Im vorliegenden Buch wird mit der "Integrierten Sensoraktionsplanung" eine Lösung für die leitlinienlose Führung automatischer Flurförderfahrzeuge vorgestellt, die auf dem vorausgeplanten, partiellen Vergleich von sensorischem Umgebungsabbild und abgespeichertem Umgebungsmodell basiert. Das für den praktischen Nachweis der technischen Machbarkeit, des wirtschaftlich vertretbaren Kostenrahmens und des Einsatzes in realer Fertigungsumgebung realisierte Versuchsträgerfahrzeug "IPAMAR" wird, Versuchsergebnisse eingeschlossen, ausführlich dargestellt.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bclouh