Detailsuche

Dörr-Heiß / Wolf

Case Management in der Adipositaschirurgie

Manual für die perioperative Patientenbetreuung
2014. Buch. xv, 219 S.: 62 s/w-Abbildungen, 60 Farbabbildungen, 2 Farbtabellen, Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-662-43476-5
Format (B x L): 19,3 x 26 cm
Gewicht: 500 g
Erfolgreiche Adipositaschirurgie beginnt bereits vor dem operativen Eingriff und setzt sich nach der Operation als lebenslange Nachsorge fort. Vom ersten Kontakt im Adipositaszentrum an begleiten die Case Manager die Patienten, sie motivieren sie zur Einhaltung der Ernährungspläne, beraten sie in zahlreichen Alltagsaspekten und unterstützen sie bei den erforderlichen Anträgen und Formularen.

Die Autorinnen haben ein praxisorientiertes Beratungs- und Betreuungsmanual verfasst, das auf den Erfahrungen aus zwei etablierten Adipositaszentren basiert:

- Hintergrundwissen und praktische Empfehlungen zu allen Gesichtspunkten der Patientenbegleitung
- Alltagstipps für die Zeit nach dem Eingriff
- Umgang mit typischen Folgeerscheinungen und Risiken

46 Musterformulare erleichtern dem Therapeuten die Betreuung der Patienten im Behandlungsablauf:

- Patientengerechte Informationen zu den Operationsmethoden und Patientenanleitungen zu den wichtigsten Beratungsschwerpunkten
- Tageskostpläne, Supplementations- und Nachsorgeschemata
- Erfassungsbögen und Formulare für den klinikinternen Ablauf

Profunde Sachkenntnisse und die gebotene Empathie lassen die Arbeit der Case Manager zu einem zentralen Teil der Adipositasbehandlung werden.

Zielgruppe

Professional/practitioner

1 Kundenbewertung
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/besayo
Kompetente Beratung der Patienten vor und nach dem Eingriff – das A und O der erfolgreichen Adipositaschirurgie Protokollvorlagen und Patienteninformationen für die effektive Beratung in Adipositaszentren Begleitung der Patienten von der Erstberatung bis zur lebenslangen Nachsorge
Herausgegeben von: link iconHanna Dörr-Heiß und link iconEva Wolf