Detailsuche

Droste

Turn of the Tide - Gezeitenwechsel

Einführung in Mario Bunges exakte Philosophie
2016. Buch. 196 S. Softcover
Alibri Verlag ISBN 978-3-86569-189-7
Format (B x L): 11.6 x 19 cm
Gewicht: 185 g

Mario Bunge ist dem kritischen Rationalismus zuzuordnen, gleichwohl unterscheidet sich sein philosophischer Realismus in wesentlichen Punkten von den Konzepten dessen prominenter Repräsentanten wie Karl Popper. Der 1919 in Buenos Aires geborene Philosoph geht von der grundlegenden Erkennbarkeit der Welt aus und plädiert für einen philosophischen Realismus. In der Tradition der Aufklärung stehend verteidigt er die Vorstellung von Objektivität und das Vertrauen in die Vernunft als menschliche Erkenntnisgrundlage gegen Pseudowissenschaften ebenso wie gegen relativistische postmoderne philosophische Strömungen. Auf der Grundlage seiner Vorstellung, dass eine Philosophie dann wertvoll ist, "wenn sie uns hilft, zu lernen, zu handeln, unser wertvolles kulturelles Erbe zu erhalten, und wenn sie uns anleitet, unser Zusammenleben mit unseren Mitmenschen zu fördern", hat sich Bunge immer wieder in gesellschaftliche Debatten eingemischt, die Leugnung des menschenverursachten Klimawandels ebenso kritisiert wie neoliberale Wirtschaftskonzepte. Heinz W. Droste legt die erste deutschsprachige Einführung zu Mario Bunge und den Grundzügen seiner Philosophie vor.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
14,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjibgc