Detailsuche

Droste / Lauffer

Kleine Kunstgeschichte Deutschlands

2014. Buch. 208 S.: 42 Farbfotos. Softcover
Theiss Verlag ISBN 978-3-8053-4798-3
Format (B x L): 14,5 x 22 cm
Ob Kölner Dom oder Bauhaus, Albrecht Dürer oder Neo Rauch: Die ›Kleine Kunstgeschichte Deutschlands‹ schlägt den Bogen von der Karolingischen Renaissance bis in die Gegenwart. Sie bietet einen gut strukturierten, prägnant formulierten Überblick über sämtliche Epochen und Kunstgattungen. Malerei, Graphik, Architektur und Skulptur werden gleichermaßen in prominenten Beispielen vorgestellt, deren Strahlkraft weit über Deutschland hinausreicht. Mit seinem handlichen Format leistet der schlanke Band auch auf Reisen gute Dienste. Für Studenten eine hervorragende Basis, für Kenner und Kunstinteressierte eine spannende Erweiterung des Blickwinkels.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
24,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/biiqlf
Von: link iconHilja Droste und link iconInes Lauffer, Dr. Ines Lauffer studierte Literatur, Kunstgeschichte, Architektur und Rhetorik in Nürnberg, Tübingen und Venedig. Promotion mit einer Arbeit über die Wechselwirkungen zwischen Architektur und Literatur. Sie lebt und arbeitet als freie Lektorin in Frankfurt am Main.