Erschienen: 31.12.2012 Abbildung von Droste-Hülshoff / Cardauns | Annette von Droste-Hülshoff. Briefe | Nachdruck der Originalausgabe von 1909 | 2012

Droste-Hülshoff / Cardauns

Annette von Droste-Hülshoff. Briefe

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Nachdruck der Originalausgabe von 1909 2012. Buch. 460 S. Softcover

Severus Verlag. ISBN 978-3-86347-301-3

Format (B x L): 15,6 x 23,8 cm

Produktbeschreibung

Annette von Droste braucht nicht zu scheuen, aus nächster Nähe betrachtet zu werden … Je näher man sie kennen lernt, um so mehr wächst das Gefühl einer persönlichen Zuneigung (H. Hüffer) Dieses liebevoll zusammengestellte Werk deutscher Historie ist eine beeindruckende Sammlung von Original-Briefen Annette von Droste-Hülshoffs (1797–1848). Die Schriftstellerin und Komponistin gehört zu den bedeutensten Dichterinnen Deutschlands. Die Briefe in moderner Schrift sind chronologisch von 1805 bis 1847 geordnet und mit einem Vorwort des Herausgebers versehen. Mit Unterstützung des Hermann-Hüffner-Vereins wurde diese kritische Ausgabe 1909 von Hermann Cardauns herausgegeben und erläutert. Die Briefe erscheinen als literarisches und biographisches Denkmal. Auch in ihnen zeigt die Dichterin sich als ausgezeichnete Prosaistin. Glänzend tritt in ihnen zutage ihr bei allem Sichgehenlassen eben so markanter wie eleganter Stil, ihr klares Urteil, ihr sprudelnder Humor bei tiefernster Charakter-Anlage, ihre ungemessene Herzensgüte, ihre Herzensreinheit (H. Cardauns, Hg.)

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...