Erschienen: 01.01.1999 Abbildung von Drolc / Frank / Rottland | A Linguistic Bibliography of Uganda | 1. Auflage 1999 | 1999

Drolc / Frank / Rottland

A Linguistic Bibliography of Uganda

lieferbar, ca. 10 Tage

24,80 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Unverbindliche Preisempfehlung

 

1. Auflage 1999 1999. Taschenbuch. 114 S. Softcover

Rüdiger Köppe. ISBN 978-3-89645-180-4

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 190 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

This bibliography presents a compilation of the linguistic research about the languages of Uganda. It is intended for all those interested in a particular Ugandan language or the socio-linguistic situation in the country. The majority of the approx. 40 to 50 languages in Uganda are Bantu languages which belong to the Niger Congo language family.
The authors begin with a list of former bibliographies about Uganda and Eastern Africa in general. Also described are linguistic studies, early historical texts and travel reports. The general socio-linguistic situation and the current language policy in Uganda are an additional major focus of the book. This is followed by the main body of the bibliography, which is a list of publications concerning Uganda's languages, ordered alphabetically according to specific languages and language groups (29 in total).
Exhaustive subject, author and chronological indices enable the interested reader to quickly locate specific terms.

Diese Bibliographie beinhaltet sämtliche sprachwissenschaftlichen Forschungsarbeiten über die Sprachen Ugandas im Zeitraum von 1879 bis 1998. Sie wendet sich an alle Wissenschaftler, die mit der Untersuchung einer einzelnen ugandischen Sprache oder der soziolinguistischen Situation im Lande befaßt sind. Die Mehrzahl der etwa 40 bis 50 Sprachen Ugandas zählen zu den Bantu- Sprachen, einer Untergruppe der Niger-Kongo-Sprachfamilie.
Zunächst stellen die Autoren bisherige Bibliographien über Uganda und Ostafrika vor. Im Hauptteil werden neben den sprachwissenschaftlichen Untersuchungen auch frühe historische Texte und Reiseberichte nachgewiesen, wobei zusätzlich Darstellungen der allgemeinen soziolinguistischen Situation und der staatlichen Sprachpolitik Ugandas aufgenommen sind. Die nachgewiesene Literatur wird nach alphabetischer Reihenfolge der Autorennamen in 29 Einzelsprachen oder Sprachgruppen unterteilt.
Ausführliche Sach-, Autoren- und chronologische Register erleichtern dem interessierten Leser die Suche nach Einzelbegriffen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...