Erschienen: 31.03.2016 Abbildung von Drohsel | Das Erbe des Flanierens | 2016 | Der Souveneur - ein handlungsb...

Drohsel

Das Erbe des Flanierens

Der Souveneur - ein handlungsbezogenes Konzept für urbane Erinnerungsdiskurse

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 286 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-3030-5

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 447 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Urban Studies

Produktbeschreibung

Aufbauend auf eine fundierte Kritik gegenüber Lücken in den gängigen Gedächtnis- und Erinnerungskonzepten und unter Zuhilfenahme von zeitgenössischen Projekten der Erinnerungsarbeit entwickelt Karsten Michael Drohsel eine Sozialfigur zur Methodisierung eines neuen, individuell praktizier- und erlebbaren lokalen Erinnerns. Hierbei helfen Praktiken des aufmerksamen Gehens, die aus der Flanerie entwickelt wurden.
Zentrales Moment der Studie ist die Frage nach der Übersetzung und Übergabe von Erinnerungen an Orten, an denen Erinnerungen aufscheinen bzw. sich festmachen lassen. Diese neue Form der Erinnerungstätigkeit bezieht individuelles und kollektives Erinnern in den bislang geführten Gedächtnis- und Erinnerungsdiskurs ein und arbeitet die Potentiale beider Modi heraus, ohne sie zu bedingen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...