Detailsuche

Drüll

Heidelberger Gelehrtenlexikon 1386–1651

Bd. 1
Springer Book Archives
2002. Buch. xlii, 650 S.: Bibliographien. Hardcover
Springer ISBN 978-3-540-43530-3
Format (B x L): 17 x 24,4 cm
Gewicht: 2530 g
Das vorliegende Werk ist die erste systematische Zusammenstellung der Biographien aller Professoren, die im Zeitraum 1386 bis 1651 an der ältesten Universität Deutschlands gelehrt haben. Dieser Band setzt somit die zwei vorangegangenen Bände (Heidelberger Gelehrtenlexikon 1652 - 1802 und das Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803 - 1932) fort. Die Biographien geben Auskunft über Namen, Fakultätszugehörigkeit, Lehrfächer, Lebensdaten des Gelehrten und Informationen über seine Familienangehörigen. Hieran schließt sich der akademische Lebenslauf in Stichworten an. Den Abschluß einer jeden Biographie bilden Quellennachweis, Zusammenstellung der bedeutendsten Werke des Betreffenden, Literaturangaben und Porträtnachweis. Außerdem werden Leben und Werk eines Gelehrten betreffende Zitate auszugsweise aus Fakultäts- und Personalakten, Senatsprotokollen etc. wiedergegeben.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
79,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bbdvk
Erste systematische Zusammenstellung der Biographien aller Professoren, die von 1386 - 1649 an der Universität gelehrt haben Akademischer Lebenslauf in Stichworten Quellennachweis, Zusammenstellung der bedeutesten Werke, Literturabgaben und Porträtnachweis bilden den Abschluss einer jeden Biographie