Erschienen: 30.09.2016 Abbildung von Dreschke / Huynh / Knipp / Sittler | Reenactments | 2016 | Medienpraktiken zwischen Wiede... | 8

Dreschke / Huynh / Knipp / Sittler

Reenactments

Medienpraktiken zwischen Wiederholung und kreativer Aneignung

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 384 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2977-4

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 594 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Locating Media/Situierte Medien; 8

Produktbeschreibung

Reenactments als Medienpraktiken des Wiederaufführens, Nacherlebens und Reaktualisierens sind nie 'bloße' Wiederholungen dokumentierter oder fiktionaler Ereignisse, sondern stets kreativ-produktive Medienaneignungen, die ihrerseits neue mediale Formen schaffen. Am Beispiel von Verfahren der bildenden Kunst, des Theaters und des Films, anhand populärkultureller Praktiken der Geschichtsaneignung und des Literaturtourismus und anhand von Reinszenierungen in der Alltagsinteraktion geht der Band der Frage nach, welche Bedeutung dem Rekurs auf mediale Repräsentationen (Filme, Bücher, Computerspiele) zukommt. Mit Beiträgen aus der Ethnologie, der Kultur-, der Medien-, der Geschichts- und der Literaturwissenschaft sowie der Linguistik.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...