Erschienen: 31.05.2005 Abbildung von Dremel | Pastorale Träume | 2005

Dremel

Pastorale Träume

Die Idealisierung von Natur in der englischen Musik 1900-1950

lieferbar, ca. 10 Tage

2005. Buch. IX, 355 S. Hardcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-14805-8

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 742 g

Produktbeschreibung

Nach 1900 wird die Weltmacht Großbritannien durch politische, ökonomische und ökologische Krisen erschüttert. Kann in dieser Zeit Musik als ein kulturelles Heilmittel wirksam werden? Englische Komponisten wie Ralph Vaughan Williams und andere fragen nach dem Nutzen des Weltgewinns, wenn dabei die
nationale Seele Schaden nimmt. Sie suchen künstlerische Zuflucht in einer pastoralen Idealisierung von englischer Natur und Landschaft. Mit dieser Strategie sind sie so erfolgreich, dass sie über Jahrzehnte Konzert- und Radioprogramme bestimmen.
Erstmals wird in dieser Studie die englische Musik des frühen 20. Jahrhunderts unter dem Aspekt der ästhetischen Naturbeziehung betrachtet, welche sich in Werktiteln, vertonten Texten und programm-musikalischen Erklärungen manifestiert. Der Autor stellt die Komponisten sowie zahlreiche Einzelwerke vor. Darüber hinaus geht er ausführlich auf die soziokulturellen und mentalitätshistorischen Voraussetzungen und Auswirkungen dieser Musik im 20. Jahrhundert ein.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...