Erschienen: 30.09.2015 Abbildung von Doyé | Optimierung der Anzahl an Auslandsentsendungen und Empowerment of Locals in internationalen Unternehmen | 2015 | Eine wissenschaftliche Untersu... | 44

Doyé

Optimierung der Anzahl an Auslandsentsendungen und Empowerment of Locals in internationalen Unternehmen

Eine wissenschaftliche Untersuchung des Expatriate-Management aus entscheidungstheoretischer Perspektive

2015. Buch. 254 S. 40 s/w-Abbildungen. Softcover

Verlag Dr. Rainer Hampp. ISBN 978-3-95710-043-6

Format (B x L): 15 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Hochschulschriften zum Personalwesen; 44

Produktbeschreibung

Aufgrund zunehmender Herausforderungen bei der Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland beschäftigt sich die Dissertation ‚Optimierung der Anzahl an Auslandsentsendungen und Empowerment of Locals in internationalen Unternehmen’ unter Zuhilfenahme der deskriptiven Entscheidungstheorie mit der wissenschaftlichen Forschungsfrage, ob sich die Anzahl der Auslandsentsendungen von deutschen Großunternehmen in den nächsten Jahren verändern wird und welche Parameter, wie z.B. die strategische Ausrichtung des Unternehmens, dafür ausschlaggebend sind. Darüber hinaus wird analysiert, inwieweit eine solche Reduzierung erfolgversprechend ist und ob es eine optimale Anzahl an Auslandsentsendungen gibt. Weiterhin wird untersucht, wie Auslandsentsendungen erfolgreich optimiert werden können und ob dies - beispielsweise durch ein gezieltes Empowerment of Locals - unterstützt werden kann. Dieses Buch richtet sich sowohl an Forschende und Studierende im Bereich der BWL – insbesondere mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Internationales Management – als auch an HR-Mitarbeiter, Führungskräfte und Berater, die an theoretischen und empirischen Erkenntnissen zu Auslandsentsendung von Mitarbeitern und Expatriate-Management interessiert sind

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...