Erschienen: 31.10.2006 Abbildung von Donelson | Pseudepigraphy and Ethical Argument in the Pastoral Epistles | 1., Aufl. | 2006

Donelson

Pseudepigraphy and Ethical Argument in the Pastoral Epistles

lieferbar, ca. 10 Tage

1., Aufl. 2006. Buch. VIII, 221 S. Softcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-149082-8

Gewicht: 367 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

By employing analyses of the literary structure of ancient pseudepigraphical letters and of the logical structure of ethical argument, Lewis R. Donelson discovers in the Pastoral Epistles a consistent theological ethic which has cosmological and cultic grounding. "Donelson has made important contributions to unraveling the mystery of these three small epistles, which bear the name of Paul."Robert J. Karries in Journal of Biblical Literature, Dec. 1988, 558ff."Dr. L.R. Donelson has written an interesting and potentially fruitful study of the Pastoral Epistles."Anthony Hanson in The Expository Times 12 (1986)

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...