Erschienen: 15.08.2019 Abbildung von Dommach | Hitlers Staatsfinanzen | 2019 | Der Rechnungshof des Deutschen...

Dommach

Hitlers Staatsfinanzen

Der Rechnungshof des Deutschen Reiches im Nationalsozialismus 1933 bis 1945

lieferbar (3-5 Tage)

2019. Buch. 194 S. Hardcover

wbg academic. ISBN 978-3-534-40291-5

Format (B x L): 15.1 x 21.6 cm

Gewicht: 408 g

Produktbeschreibung

Die zeitgeschichtliche Studie über Hitlers Staatsfinanzen befasst sich mit der bisher kaum beachteten Frage, welche Rolle der Reichsrechnungshof in der Zeit des Nationalsozialismus spielte und wie der Reichsschatzmeister der NSDAP die staatliche Kontrolle der Parteifinanzen verhinderte. Da dem Rechnungshof während des Krieges die Auflösung drohte, konzentrierte er sich auf die von Hitler gewollte Korruptionsbekämpfung. Gleichzeitig mobilisierte er Personal der öffentlichen Verwaltung für den Fronteinsatz. Außerdem beteiligte sich der Rechnungshof an der Ausplünderung der besetzten Gebiete im Westen und Osten unter dem Vorwand, die Beute dem Reichsvermögen zuzuführen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...